Einfach und Erfolgreich: Unsere TIM-Investmentmotoren!

vectorstock_2140831

Wirtschaft funktioniert nach einfachen Regeln. Rendite ist die Prämie für Investoren, die mehr Risiko in Kauf nehmen als Sicherheitsanleger. Dieses wissenschaftliche Wissen beherrschen wir und benutzen es erfolgreich in unseren Portfolios. 

Die herkömmliche Finanzberatung verspricht zu viel über die besten Märkte, Fondsmanager und Finanzprodukte. Wir versprechen nichts, denn wir wissen, wie zufällig die Vergangenheit entstanden ist. Market Timing und Style Drift wollen wir nicht. Unsere Portfolios funktionieren einfach nur.

Wir machen es Dir ganz einfach und machen Dich zum erfolgreichen Investor. Die Wahl aus unseren nur VIER Portfolios machen wir Dir leicht. Allein die Mischung aus wissenschaftlich gemixten Aktien und Anleihen bestimmt ihren Verlauf. Und die minimalen Gebühren macht jede Entscheidung für Dich zu der guten Erfahrung, die Du erwartest.

Wir achten auf minimale Kosten und halten unsere Investmentphilosophie streng ein. Gerade in Krisenzeiten bleiben wir gelassen, weil wir sie nicht vorhersehen können und wollen. Durch die Streuung über elftausend Wertpapiere gibt es quasi kein Auswahlrisiko für Dich. Wir können nicht falsch liegen, weil wir ehrlich nicht versuchen, am besten zu liegen.

Du wirst eine gute Erfahrung machen und nicht den besten Fonds nachjagen!

11.000 Wertpapiere, 8 Fonds, 4 Portfolios

Gestatten, TIM

Es handelt sich um unsere vier Portfolios, die sich allein im Aktienanteil unterscheiden: 30, 50, 70 oder 90%. Weil Vergangenheitsrenditen und -schwankungen absolut nichts über zukünftige Entwicklungen aussagen und schon gar nicht garantiert sind, verzichten wir bei der Grafik auf jegliches Datenmaterial. Du sollst keine Erwartungen an Ergebnisse entwickeln. Wir investieren prognosefrei und ohne den mühsamen Anspruch, die Besten an der Glaskugel zu sein.

Dargestellt wird der simulierte Vermögenszuwachs im Verlauf seit 1988 bis Ende Februar 2020. Das Portfolio mit 90% Aktienanteil schwankte am stärksten. Wenn wir die Schwankungen als Maß für Risiko definieren, zeigt sich empirisch, dass solche Investoren die höchste Rendite erzielten und heute das größte Vermögen besitzen. Das Portfolio mit 50% Aktienquote war z.B. auch erfolgreich. Für weniger Risiko entstand weniger Prämie als Belohnung für Investoren.  Geht auch. Und so gesehen sind alle vier Motoren leistungsstark.

Unsere Portfolios heißen „TIM“. Wir setzen „TIM“ bei Sparplänen, Wertpapierdepots, Versicherungen und sogar staatlich geförderten Vorsorgeprodukten ein.

(Datenquelle: Dimensional Fund Advisors 2020; Werte nach geschätzten Kosten, vor Steuern.)